Über uns

Geflügelverlad AG – Ihr Schweizer Partner für Geflügellogistik

Pouletverlademaschine - Geflügelverlad AG - SchönholzerswilenHerzlich willkommen auf der Webseite der Geflügelverlad AG in Schönholzerswilen! Wir sind spezialisiert auf den Verlad von Geflügel und die Entwicklung von Verladeanlagen. Unsere Dienstleistungen und Produkte orientieren sich an den Bedürfnissen der Schweizer Geflügelmastorganisationen und ihren landwirtschaftlichen Vertragspartnern.

Seit der Inbetriebnahme der ersten Verladeanlage im Jahr 2008 entwickeln wir unsere Produkte und unser Angebot in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Geflügelbranche stetig weiter. So können wir optimale, massgeschneiderte Lösungen bieten – von Kleingebinden über Utz-Gitter bis zu frifag-Containergebinden.

Tiergerechter und schonender Geflügelverlad

Der Verlad erfolgt dabei äusserst schonend und tiergerecht. Denn das Tierwohl ist uns ein zentrales Anliegen. Wir arbeiten mit Organisationen wie dem Schweizer Tierschutz STS und dem Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen zusammen und setzen deren Vorschriften und Ansprüche um.

Weiterer Partner ist das Aviforum Schweiz, die Schweizer Geflügelzuchtschule in Zollikofen. So fliessen in unsere Arbeit stets die neusten Erkenntnisse und Anliegen in die Praxis ein.

Kontaktieren Sie uns. Wir sind gerne für Sie da.


Von der Idee zur Wirklichkeit

2007 enstand die Idee, eine Verladeanlage zu entwickeln, die sowohl den hohen Ansprüchen ans Tierwohl gerecht wird, aber auch ökonomisch für die in der Schweiz verwendeten Kleingebinde Sinn macht. Bereits 2008 konnte dank einer innovativen Lösung von Peter Lemmenmeier die erste Verladeanlage in der Ostschweiz in Betrieb genommen werden.

Durch die Umstellung der Firma frifag von Klein- auf Grosscontainergebinde hat sich ein neuer Markt für Verladeanlagen geöffnet. Aufgrund dieses Wachstums haben Peter Lemmenmeier und Markus Zürcher 2013 die Firma Geflügelverlad AG aufgebaut.

Peter Lemmenmeier ist als gelernter Landmaschinenmechaniker und mit langjähriger Berufserfahrung im Maschinenbau für die Konstruktion und Projektleitung zuständig.

Markus Zürcher ist gelernter Landwirt und Betriebsökonom. Er besitzt selber einen Geflügelmastbetrieb in der Schweiz.